Netzprofile:

Kristin Reinbach

Expertin & Unternehmensberaterin für Marktorientierung & Performance bei krysalis consult
Unterstützt Führungskräfte & Teams in komplexen Organisationen von DAX bis Mittelstand dabei, ihre Ziele zu erreichen. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in Vermarktungs- und Performance-Themen. "unkonventionell, kreativ & analytisch stark, wertschätzend, effektiv"
Netzprofile:
Kurz & knackig: Sam Walton’s 10 Gebote für gutes Leadership

 

gutes Leadership, regeln, nachhaltige Unternehmensberatung, krysalis consult, Kristin Reinbach

Die folgende Zusammenstellung habe ich bei Entrepreneur.com gefunden. Es sind

Die 10 Gebote – von Sam Walton

und mir kommt es vor als wären es

10 Gebote für gutes Leadership

Sam Walton ist in Deutschland nicht so bekannt – in den USA eine Kultfigur des Entrepreneurship und Managements: Er war u.a. der Gründer der Wal-Mart-Kette. Aus einem kleinen Discounter wurde während Sam Waltons Lebenszeit eine Einzelhandelsgröße.

Also….

Sam Walton’s 10 Gebote für gutes Leadership

[ergänzende Kommentare sind in Klammern markiert]

  1. Fühl Dich Deinem Unternehmen verpflichtet. [Sehen wir es durchaus auch als moralische Verpflichtung.]
  2. Teile Deine Gewinne mit Deinen Geschäftspartnern – und behandle sie auch partnerschaftlich. [Wer teilen kann, schafft Loyalität. Kann auch für Erfolge etc. gelten.]
  3. Inspiriere Deine KollegInnen. [Das ist selten, oder? Ein guter Gedanke: Womit kann ich heute andere inspirieren?]
  4. Tausch Dich mit Deinen Geschäftspartnern möglichst viel aus. [Im stillen Kämmerchen verkriechen schwächt das gemeinsame Verständnis.]
  5. Wertschätze alles, das Deine Geschäftspartner für das Geschäft tun. [Nimm nichts als selbstverständlich.]
  6. Feier Deine Erfolge. [S.o. – Erfolge nicht einfach nur abnicken, sondern schätzen.]
  7. Schenke jedem im Unternehmen Gehör. [Kommen wir besser nicht auf die Idee, es gäbe Hierarchien oder Bereiche, die nichts Erhellendes beizutragen hätten.]
  8. Übertriff’ die Erwartungen Deiner Kunden. [Schlicht und gut – denn es heißt automatisch: Das Preis-/Leistungsverhältnis wird auf der Leistungsseite übererfüllt. Und das wiederum sichert den Kunden sehr gut gegen den Wettbewerb ab.]
  9. Hab’ Deine Ausgaben besser im Griff als der Wettbewerb. [Das ergänzt den Punkt zuvor sehr gut – wenn unser Preis-/Leistungsverhältnis besser ist – und die Kosten geringer – dann muss der Deal aufgehen.]
  10. Bahn Dir Deinen eigenen Weg. [Das kommt im Englischen besser raus: Gehen wir nicht nur die ausgetrampelten Pfade, sondern haben wir selbst den Mut, ganz neue Wege anzulegen. Einer der wesentlichen Unterschiede zwischen bloßem Verwalten / Managen und gutem Leadership.]

Hier Sam Walton’s 10 Gebote für gutes Leadership im Original:

1. Commit to your business.
2. Share your profits with your associates and treat them like your partners.
3. Energize your colleagues.
4. Communicate everything you possibly can to your partners.
5. Appreciate everything your associates do for the business.
6. Celebrate your success.
7. Listen to everyone in your company.
8. Exceed your customers’ expectations.
9. Control your expenses better than your competition.
10. Blaze your own path.

Wenn Sie “10 Gebote für gutes Leadership” aufsetzen würden – wie würden sie bei Ihnen lauten?

Danke für Ihren Beitrag als Kommentar hier unten jetzt schon!

Für Sie außerdem empfohlen:

Darauf antworten:

1 Kommentar zu "Kurz & knackig: Sam Walton’s 10 Gebote für gutes Leadership"

Benachrichtigen über
Sortieren nach:   aktuellste | älteste | am besten bewertet
trackback

[…] Sam Walton, Gründer der Wal-Mart Kette […]

wpDiscuz