Wettbewerbsvorteil Kundenorientierung – nur durch Schlangenbeschwörung zu erreichen?

Für unsere Kunden nicht mehr.

Kundenorientierung, Customer Experience Design, Unternehmensberatung, nachhaltig, krysalis consult, Change, Transformation

In einem wirklich markt- und damit kundenorientierten Unternehmen richten sich alle Prozesse auf den Kunden aus

– angefangen von den Produktinformationen über die Rechnungsgestaltung und Logistik bis hin zur Reklamationsbearbeitung.

Aus Kundensicht gesehen kommt dabei die ‘Customer Experience‘ heraus – und aus Unternehmenssicht soll diese Wahrnehmung positiv gesteuert werden mit dem sogenannten ‘Customer Experience Design‘.

Dabei arbeiten wir auch hier wieder methodisch mit Ihrem Team so, dass ‘normale’ Nicht-Marketing-Fachleute in die Lage versetzt werden, inhaltlich beizutragen. Sehr bewährt hat sich z.B. das

Denken und gemeinsames Konzipieren nach AIDA-Prinzip:

Das Prinzip ist schnell vermittelt – und die Anwendung kann immer wieder eingeübt werden, bis sich letztlich – quasi nebenbei – eine deutliche höhere Kundenorientierung auch bei vermarktungsfremden Funktionen ergibt.

Wir helfen, hilfreiche und bewährte Konzepte wie ‘Moments of Truth‘ mit Leben zu füllen, Vermarktungspläne zu erstellen, Gelegenheiten wie z.B. Workshops so zu konzipieren, dass Sie sich mit Kunden so austauschen können, dass neue Erkenntnisse hängen bleiben.

Solange ein Unternehmen seinen Kunden noch mitteilen muss, dass sie bei ihm angeblich König seien, ist es bis zu echter Kundenorientierung noch ein ziemlicher Weg. Wir helfen Unternehmen, dass die Kunden FÜHLEN, dass sie Priorität haben.

Davon abgesehen ist der Kunde als König gar nicht bei jedem Geschäftsmodell angeraten – manchmal wäre das sogar unglaubwürdig. Gemeinsam gleichen wir die Anforderungen Ihrer Zielgruppen mit einem langfristig durchzuhaltenden Preis-/Leistungsverhältnis für das Unternehmen oder den Bereich ab.

Kristin Reinbach, Expertin Markt- und Performance-Methoden

Das erhebliche Risiko halbgarer Kundenorientierung:

Kennen Sie diese Art Restaurant, die von leidenschaftlichen Hobbyküchen aufgemacht wurde, und jetzt sind Sie der arme Gast, der neben seinem zu warmen Glas Weißwein darauf harrt, ob das mit seinem Essen in der Küche jetzt wirklich gut geht – und betet, dass es hoffentlich noch den Weg zu Ihnen findet BEVOR Sie unterzuckert vom Stuhl kippen?

Wenn ja, was denken Sie –

Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie wiederkommen?

Oder das Restaurant Freunden empfehlen?

Jetzt stellen Sie sich vor, das Gleiche passiert mit einem Kunden, der bei Ihnen eine fünfstellige Summe läßt…oder mehr…oder VIEL mehr.

Gerade im B2B-Geschäft ist Kundenorientierung so extrem kritisch, weil

  • man sich meistens innerhalb einer Branche kennt und austauscht,
  • an einem einzelnen Kunden sehr viel Potential hängen kann
  • UND es in einer Nische nicht viel Ausweichmöglichkeit gibt.

Und doch verhalten sich viele Unternehmen nach wie vor so, als könnte man sich das leisten.

Im B2C-Geschäft ist es nur vordergründig harmloser.

Früher konnte man jahrelang verpassen, ob und was man bei seinen Endkunden falsch gemacht hat. Heutzutage mit Social Media & Co. würde man es im Shitstorm kaum mehr verpassen können – dafür ist der Anspruch, wie schnell Unternehmen auf Unzufriedenheit im Markt reagieren sollten, stark gestiegen.

Richtig komplex kann es werden, wenn Ihr Unternehmen auf beiden Bereichen (B2B und B2C) unterwegs ist. Das erhöht das Anspruchsniveau erheblich. Bei krysalis consult finden Sie diese seltene Kombination – nämlich eine Unterstützung, die tatsächlich in beiden Bereichen auf umfangreicher Erfahrung aufbaut.

Der Lohn Ihrer konsequenten Kundenorientierung:

Loyale Kunden – und damit Unternehmenswert

Die Geschäftsmodelle aus Silicon Valley & Co. zeigen es bereits deutlich: Wer die Kundenbeziehung hat, kann sie auch monetarisieren – und hat damit den höheren Unternehmenswert. Der wahre Wettbewerbsvorteil besteht heute also darin: In einer soliden Kundenbasis, die der Wettbewerber nicht hat.

'Wer die besseren Kunden hat, hat den höheren Unternehmenswert. Und zwar nachhaltig.' Klick um zu Tweeten

Kundenprozesse: Am besten ab heute konsequent

Konsequenz, Kreativität,  Vorstellungsvermögen und den Blick fürs Detail – all das braucht es, um in Sachen Kundenorientierung die Nase vorn zu haben. Und jede Verbesserung baut Stein um Stein an Ihrem Markterfolg.

Sie überlegen, ob und wie Sie Ihr Kundenorientierungs-Ziel angehen können?

Nutzen Sie doch einfach die Gelegenheit, sich unverbindlich und kostenlos eine Ersteinschätzung dazu bei krysalis consult einzuholen.

Mehr Kundenorientierung
http://krysalis-consult.com/wp-content/uploads/2015/02/800px-Joueur_de_flute_du_rajasthan_1700px.jpg
Wettbewerbsvorteil Kundenorientierung ... nur durch Schlangenbeschwörung zu erreichen? Nicht mehr für unsere Kunden.
Nachhaltige Unternehmensberatung
ab 10.999
EUR
krysalis consult

Was andere interessant fanden: