Netzprofile:

Kristin Reinbach

Expertin & Unternehmensberaterin für Marktorientierung & Performance bei krysalis consult
Unterstützt Führungskräfte & Teams in komplexen Organisationen von DAX bis Mittelstand dabei, ihre Ziele zu erreichen. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in Vermarktungs- und Performance-Themen. "unkonventionell, kreativ & analytisch stark, wertschätzend, effektiv"
Netzprofile:
Sofort wieder mehr Power: 4 übersehene Energie-Quellen & Sofort-Maßnahmen

mehr power, coaching, führungskräftecoaching, mehr energie, kristin reinbach, organisationsentwicklung, nachhaltig, unternehmensberatung

Haben Sie sich schon mal gefragt,

“warum geht heute hier nichts voran?”

Lassen Sie mich raten…. könnte es etwas zu tun haben mit einer Situation wie dieser hier….?

  • 8 Stunden
  • in einem ungelüfteten Tagungsraum
  • bei schalem Kaffee und Keksen als Snacks
  • nach zermatschtem Gemüse zu Frittierfisch am Mittag
  • irgendwie fällt keinem mehr was Sinnvolles ein
  • alle nölen oder politisieren nur noch rum….

Aus meiner jahrzehntelangen Erfahrung mit der Konzeption und Durchführung von Workshops und Retreats, habe ich aus Beobachtung und Tests inzwischen gelernt, dass diese Punkte unmittelbaren Einfluss darauf haben, wenn die Arbeitsergebnis leiden. Daher sichere ich die folgenden Punkte inzwischen gezielt ab – und ich will Sie Ihnen heute verraten, so dass Sie sie jederzeit auch nutzen können.

Ein Hinweis noch: Die folgenden Punkte mögen für Sie so läppisch einfach wirken, dass Sie davon vielleicht zuerst enttäuscht sind. Probieren Sie dennoch mal im Team eine Woche lang, sie konsequent einzuhalten, dann dürfte der Unterschied deutlich sichtbar werden.

Das Grundprinzip für mehr Power – sofort:

Die Grundbedürfnisse müssen - auch und besonders (!) beim Arbeiten mit dem Kopf! - gedeckt sein. Klick um zu Tweeten

Tatsächlich handelt es sich hier um die sog. ‘Grundbedürfnisse’ nach Maslow (Sie kennen vielleicht die ‘Bedürfnispyramide’ aus dem Marketing) und – wie ich in Jahren der Praxisforschung immer wieder feststellen konnte – die wesentlichen Quellen für mehr Energie und Power. Sie sind sehr simpel, werden genau deswegen oft völlig unterschätzt – und werden daher nicht umgesetzt.

Bevor ich mir also um komplizierte “Warum bloß bin ich / das Team heute nicht so fit?”-Punkte Gedanken mache, checke ich inzwischen bei Energiemangel bei einem Kundenteam oder mir selbst die Basis-Punkte aus der Maslow’schen Pyramide Punkt für Punkt durch.

Dabei gehe ich die Punkte einen nach dem anderen durch.

Und zwar in der Reihenfolge, wie sie am kritischsten für den Organismus sind:

1. Am kritischsten für unsere Energie ist Sauerstoff.

Ohne Essen, ohne Schlaf, ohne Trinken sogar können wir eine Weile überleben, aber ohne Sauerstoff sieht es sehr schnell mau aus. Was viele außerdem nicht ahnen: Unser Atemvolumen kann je nach Art der Atmung um den Faktor 10 schwanken. Und unser Hirn funktioniert nur bei richtig guter Sauerstoff-Versorgung richtig gut.

Also ist das immer der erste Prüfpunkt:

Befindet sich genug Sauerstoff in Kopf und Körper?

Wenn nicht: Sofort eine Runde um den Block gehen – das geht wirklich immer!!! Oder morgens vor der Arbeit ein kurze Runde raus, abends zum Sport. Die Yogis bringen uns bzgl. Atemtechniken viel Wichtiges bei – vielleicht versuchen Sie es damit.

Sofort-Maßnahme für mehr Power bei zu wenig Energie wegen Sauerstoffmangel:

Setzen Sie sich in einen ruhigen Raum (Konferenzraum z.B.). Öffnen Sie Störendes an Bauch und Brust – schließlich müssen Sie atmen können. Öffnen Sie das Fenster, lassen Sie es auf, wenn das Wetter es erlaubt. Sitzen Sie einfach gerade auf einer Stuhlkante. Atmen Sie jetzt zuerst in den Bauch, dann in die Brust ein, bis Ihr ganzer Oberkörper mit Luft gefüllt ist. Halten Sie den Atem kurz an. Atmen Sie erst aus der Brust, dann aus dem Bauch so vollständig aus, bis Ihr Bauch ganz flach ist. Dann wieder von vorn 27 mal.

Extra-Tipp: Stellen Sie sich vorher auf dem Handy die Uhr, dann brauchen Sie nicht an die Zeit zu denken und können diese 5 Minuten voll genießen.

Und/oder öffnen Sie das Fenster oder gehen Sie zumindest an eine offene Tür und machen Sie dort ein paar Übungen.

Investition: 5 Minuten, 0 EUR.

2. Genug Flüssigkeit.

Im Sommer ist dieser Punkt offensichtlich, im Winter nicht so sehr, energie-kritisch ist er immer. Nach dem Sauerstoff ist genügend Flüssigkeit im Körper das A und O für ein vernünftiges Funktionieren. Gut zu wissen: Ein Hungergefühl ist oft eigentlich Durst (!).

Sofort-Maßnahme für mehr Power bei zu wenig Energie wegen Flüssigkeitsmangel:

Offensichtlich – einfach mal eine ordentliche Portion Wasser ‘exen’. Am besten bei Zimmertemperatur, ohne Kohlensäure und ganz großartig wäre es, wenn es eine anständige Mineralisierung aufweist. Sonst Hahnenwasser. Aber eben nicht Kaffee & Co. zum Durstlöschen verwenden.

Investition: 1 Minute, 0 EUR.

3. Schlaf.

Wenn ich gesichert habe, dass ich genug Wasser und Sauerstoff im Leib habe, und trotzdem nichts geht, frage ich mich:

Habe ich genug Schlaf bekommen?

Wenn nicht: Tja, da hilft nix – nur Schlafen!

Berühmt ist ja der Powernap. Mein Ehemann hat ihn für sich perfektioniert: Man kann eine Uhr danach stellen – nach exakt 18 Minuten ist er wieder frisch am Start. Ich persönlich kann das nicht, mir den Handy-Wecker auf 25 Min. später zu stellen und sich etwas hinzulegen funktioniert bei mir aber auch. Testen Sie ein wenig, Sie werden Ihre Version finden.

Sofort-Maßnahme für mehr Power bei zu wenig Energie wegen Schlafmangel:

Ja, das Büro kann dafür funktionieren, selbst auf dem typischen grauen Filz klappt das. Ich habe es selbst getestet. Eine Yogamatte oder eine Decke im Büro reicht völlig. Die Tür zumachen zukönnen, und evtl. die Jalousien runter zu machen ebenfalls. Sie könnten überlegen, ob Sie dafür in eine Schlafmaske investieren wollen. 🙂

Wenn das nicht geht, kann die Atemübung von ganz oben (“Sauerstoffmangel”) helfen.

Investition: 20 Minuten, 0 EUR.

4. Angenehm gesättigt sein.

Sehen Sie den Tatsachen ins Auge:

'Nach SchniPoSa hat noch kein Oscar Wilde einen Dorian Gray geschrieben.' K. Reinbach Klick um zu Tweeten

Ich will hier keinen Vortrag über Ernährungswissenschaft halten. Ich kann nur feststellen: Nach einem leckeren Mittagessen aus frischen, schmackigen Zutaten, die noch am Leben sind (nicht wörtlich – bezieht sich auf den Zustand des Gemüses z.B.) leistet ein Hirn einfach bessere Arbeit. Wenn meine Zunge Bullshit bekommen hat, schreit alles nach dem Mars-Riegel – und spätestens NACH dem Marsriegel ist dann Schicht im Schacht im Hirn.

Wenn Sie wissen, dass Sie einen wichtigen Termin haben und den Tag über unterwegs sind, sorgen Sie erst recht für Sauerstoff, Schlaf, genug Wasser, und entsprechende Snacks.

Sofort-Maßnahme für mehr Power bei zu wenig Energie wegen unpassender / nicht ausreichender Ernährung:

Milch (noch besser Buttermilch) + Banane + Nüsse. An der Tanke oder im Supermarkt. Die Milch finden Sie in der Kaffeeküche, die Banane vielleicht im Konferenzraum, die Nüsse können mit etwas Glück sogar im Automaten sein. 🙂

Investition: 7 Minuten, je nach Ressourcen 0 EUR bis 1,70 EUR.

Symptome, an denen Sie an sich und anderen merken, dass die Grundbedürfnisse auf Grund laufen:

  • Stimmung im Meeting wird schlechter
  • Gähnen, mühsames Wachhalten (bei künstlichem Licht besonders leicht der Fall)
  • Beiträge sind nicht konstruktiv, sondern destruktiv
  • man muss sich mehrfach auf das Gleiche Gelesene neu konzentrieren
  • Lösungs- und Ergebnisorientierung sinkt, es wird nur noch auf dem Problem rumgeritten

Wenn Sie diese Symptome feststellen, dann prüfen Sie diese 4 Punkte also immer zuerst:

  • genug Sauerstoff?
  • genug Wasser?
  • genug Schlaf?
  • ausreichendes, wertiges Essen?

Man kann nicht immer einfach weiterpowern. Manchmal geht es leider nicht anders.

Wenden Sie dann wenigstens diese einfachen Checkpunkte und Maßnahmen an – so können Sie mit minimalem Zeitaufwand wieder Energie tanken, haben wieder mehr Power und kommen leichter zu guten Ergebnissen. Und nebenbei: Wenn Sie Ihr Team darin bestärken, es auch zu tun, werden alle ihnen ehrlich dankbar sein.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit zu wenig Energie beim Arbeiten?

  • Wie kommen Sie selbst rasch wieder zu mehr Power?
  • Wie sorgen Sie dafür, dass Ihr Team wieder mehr Power hat?
  • Kennen Sie eine Führungskraft oder ein Team, das sich durch besonders viel Energie auszeichnet? Was meinen Sie, können wir uns davon abschauen?

Danke im voraus für Ihren konstruktiven Beitrag hier unten als Kommentar – nichts geht über den Austausch echter Erfahrung und realitätsfähigem Know-How!

Für Sie außerdem empfohlen:

Darauf antworten:

Eröffnen Sie die Diskussion:

Benachrichtigen über
wpDiscuz